Seit 1350: wo man sich schon seit Jahrhunderten zum Genießen trifft, bist Du gut aufgehoben. Die alten Mauern mit ihren Gewölben und gemütlichen Ecken haben schon vieles gesehen. So schnell kann sie nichts erschüttern. Raucher sind willkommen: im Schanigarten haben wir eine Raucherlounge, alle anderen Outlets sind rauchfreie Zonen.



Die Neue Salzburger Küche

Man nehme: die Höfisch-Bürgerliche Küche der k.u.k. Monarchie, die Produkte des Alpenraums und die Leichtigkeit des Südens, vermenge alles zu einem attraktiven Ganzen und würze es mit neuzeitlichen Ideen: voilà: die moderne Küche Salzburgs.


GEWÖLBE-RESTAURANT

Nimm doch Platz in unserem gemütlichen Gewölbe mit den original Wandvertäfelungen und Wandmalereiein. Dort, wo die gute alte Zeit zu Hause ist, und wo man richtig gut essen kann. Das Herzstück unseres Hauses bietet Platz für 50 Personen. Relax: ab 12:00 bis 24:00 sind wir durchgehend für Dich da. (Küche bis 22:00).

 



Echt. Leicht. Saisonal.

"Klassische Österreicher", präzise zubereitete Innereien, vergessene Rezepte,  unterschätzte Fleischteile, interessante Gemüsegerichte und  die große k.u.k. Nachspeisentradition , die von unserem Konditor Karl-Heinz hochgehalten wird: das ist unsere Art zu kochen.


BRASSERIE-BAR

Unsere BRASSERIE-BAR mit ihrem großstädtischen Design ist für lockere Leute mit Hang zu entspannter Lebensanschauung. Apetizers, Coole Drinks & gute Musik sind Ausgangs- oder Endpunkt eines gelungenen Tages. Hier servieren wir Dir ganztags Kleinigkeiten oder ein mehrgängiges Menü, ganz wie Du Lust hast.

Geöffnet 12:00 - 24:00. (Küche bis 22:00)

 



Überzeugend einfach

Gute Küche soll einfach sein, ist aber nicht einfach herzustellen. Hervorragende Produkte und handwerkliche Präzision sind unerläßlich.  Alles, was wir wissen und können, steckt in unseren Gerichten. Dieses Wissen geben wir gerne an unsere Lehrlinge weiter. Es ist ein wertvoller Teil unserer Kultur.


WEINARCHIV

In unserem Weinarchiv, einem ehemaligen Jazz-Keller mit jahrhundertalten Gewölben, lagert der Weinvorrat des Hauses. Für fröhliche Runden ab 8 bis 50 Personen öffnen wir ihn gerne. Dann heißt es "La Tavolata" was soviel bedeutet wie: "Lasst uns gemeinsam am langen Tisch einen tollen Abend erleben." Alles, was wir servieren, wird in unserer Speisenmanufaktur hausgemacht und auf vielen kleinen Tellern und Schüssseln serviert. Alle bedienen sich selbst und am besten auch die Sitznachbarn. Sharing is caring!

 



Wir sind flexibel

Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und alternative Ernährungsgewonheiten gehören zu unserem Alltag. Gib uns doch einfach Bescheid, wir stellen uns auf Dich und Deine Bedürfnisse ein.


SCHANIGARTEN

Blaue Gans Open Air. Eine urbane Oase mit mediterraner Sehnsuchtswelt mitten in der Stadt: Olivenbäume, Feigen & Palmen, spektakulärer Blick auf die Mönchsbergwand inklusive. Viele Gäste sagen uns, wir hätten den schönsten Gastgarten Salzburgs. Nun, wir werden nicht widersprechen. 100 Sitzplätze.

Unser Schanigarten ist bei Schönwetter von 12 00 bis 00 00 geöffnet. 



VERANSTALTUNGEN

Unser Gasthaus eignet sich für Feste, Feiern und Parties aller Art. Wir haben viel Erfahrung mit der Ausrichtung eines exklusiven Events oder einer gemütlichen Geburtstagsrunde. Transfers, Blumen, Musik, ausgefallen Wünsche; wir können alles für dich organisieren, und das Beste ist: Du hast nur eine Ansprechpartnern. Sie heißt Birgit Paugger

 

Mehr Informationen über Veranstaltungen in der Blauen Gans 


KUNST & KRÄUTER
LEIDENSCHAFTEN

In unserem Innenhof bauen wir - wie wahrscheinlich unsere Vorgänger seit vielen hundert Jahren auch - Küchenkräuter für den guten Geschmack an. In unserem Fall sind es über 20 verschiedene Sorten, die einen angenehm würzigen Duft im Innenhof erzeugen. Abends sind die futuristischen Hochbeete unterleuchtet und geben einen stimmungsvollen Effekt. Der Kräutergarten hat auch dem Glashaus, unserem Konferenzraum, den Namen gegeben.


 

Besonders die Minze verarbeiten wir gerne in unserer Speisenmanufaktur: zum Aromatisieren des frischen Quellwassers beim Frühstück, unserer hausgemachten Limonaden oder als i-Tüpferl im Prosecco-Rhabarber - ihre vornehme Würze und ihr anregender Duft sind eine Wohltat für die Seele.

 

Ägyptische Minze, Zitronenmelisse, Bergthymian, rotes und grünes Basilikum, Rosmarin, Liebstöckl, Eisenkraut, Bohnenkraut, Kamille, Quendel, Blutampfer, Engelwurz, Vogelmiere usw. werden von unseren Köchen liebevoll gepflegt und geben unseren Gerichten den letzten Pfiff.