mehr
Infos zu
Covid-19

Arthotel Blaue Gans

willkommen in der blauen gans

Die Kunst der Gastlichkeit im ältesten Gasthaus der Stadt. Seit 1350.

Was, wenn ein Hotel mehr täte, als Ihnen ein Dach über dem Kopf zu geben?

Wir träumen von einem Ort, an dem die Kunst, Menschen zu inspirieren, zuhause ist. Wir wollen mehr bieten als Übernachtungen, nämlich unvergessliches Erleben.
Dafür haben wir das älteste Gasthaus der Stadt in unmittelbarer Nähe zu Mozarts Geburtshaus und gegenüber den Festspielhäusern in einen besonderen Ort verwandelt.

zur Lage
viel design
& wenig
schnick
schnack

35 Zimmer-Unikate. Von großzügig bis kompakt, für jede Lebenslage eines.

Was, wenn ein Restaurant mehr täte, als kulinarische Genüsse zu bieten?

Was, wenn man dort auch Nahrung für Geist und Seele fände, und Erfrischungen für das Herz? So zauberhaft, wie nur die Kunst das kann?

Wir träumen von einem Ort für alle Stimmungslagen, die das Leben für uns bereithält. Das Gewölbe und die Intimität seiner alten Mauern für echte Begegnungen. Die Brasserie mit ihrer ungezwungenen Lebendigkeit für fröhliche Runden. Den Gastgarten mit seiner mediterranen Bühne vor dem Festspielhaus für den großen Auftritt. Und für alle, die gerne mit anderen unter sich bleiben: das Weinarchiv als Rückzugsmöglichkeit.

Zum Restaurant
Campari-Bar

Mit Campari verbindet uns eine Freundschaft, nicht nur, weil wir ihn selbst gerne zu jedem Anlass trinken. Wir verbinden mit ihm Leichtigkeit und Lebensfreude. Die Glut seiner Farbe erinnert uns an die jahrhundertealten Handelswege zwischen Salzburg und Venedig, die unsere Hausgründer wohlhabend machten. Wir  garantieren Campari-Genuss „come si deve“, wie er sein soll!

Mehr erfahren
Campari-Bar

Mit Campari verbindet uns eine Freundschaft, nicht nur, weil wir ihn selbst gerne zu jedem Anlass trinken. Wir verbinden mit ihm Leichtigkeit und Lebensfreude. Die Glut seiner Farbe erinnert uns an die jahrhundertealten Handelswege zwischen Salzburg und Venedig, die unsere Hausgründer wohlhabend machten. Wir  garantieren Campari-Genuss „come si deve“, wie er sein soll!

Mehr erfahren
"Als Gastgeber:innen haben wir eine hohe Verantwortung. Wir dürfen das Kostbarste unserer Gäste gestalten; ihre Zeit. Unser Servicedesign: unaufdringlich, unkompliziert, charmant."

"Mein Haus ist eigentlich eine große Sammelbox, in der ich Begegnungen mit inspirierenden Menschen aufbewahre."

"Wir öffnen unseren Gästen Türen: zu den gerade angesagten Restaurants, zu Insider-Geheimtipps oder zu den besten Sitzen bei den Festspielen!"

seit 1350
Weinarchiv

Weinarchiv. Das Leben ist eine große Schweinerei.

Mehr lesen
Unsere Rakete

Im Kräutergarten steht eine Rakete mit Höhenangst.

Mehr lesen