HAUSKUNST | KÜNSTLER


ROSEMARIE TROCKEL



Die selbst noch in den 80er Jahren weitgehend männlich geprägte Kunstszene reizt die Künstlerin zum Widerspruch. Beharrlich formuliert sie an Gegenpositionen, in denen sie dem männlichen Künstlergenie weibliche Rollen und Themen entgegenhält.

 

Die einzelnen Werkgruppen reflektieren ihren Standpunkt eines dezidiert weiblichen Künstlertums. Sie sparen dabei auch nicht mit grundsätzlicher Kritik am bestehenden Kunstsystem. Trotz ihrer kritischen Haltung treten Rosemarie Trockels werke dem Betrachter als phantasievoll beschwingte Gedankenkonstrukte und als anschaulich überzeugende künstlerische Entwürfe entgegen. Rosemarie Trockel wurde 1976 in Grießkirchen geboren. Sie lebt und arbeitet in Wien...