HAUSKUNST IM ERDGESCHOSS


EG: EINGANG KARAJANPLATZ / ISA SCHMIDLEHNER



O.T.

mehr lesen 0 Kommentare

LIFT GETREIDEGASSE / INGO PERTRAMER fotografiert



Die Einhausung des Mozartdenkmals am Salzburger Mozartplatz mit Einkaufswägen

zum Mozartjahr 1999 von Anton Thuswaldner.

mehr lesen 0 Kommentare

LIFT KARAJAN / WILLIAM KENTRIDGE



Lulu Act 3 Sc 1, 2017 - Linolschnitt auf Papier, farbig gefasst

mehr lesen 0 Kommentare

EG: TREPPENHAUS / OG01 / BENJAMIN HEISENBERG


Kongo Belgien, 2015

Wachsmalerei, Digitalcollage, Digitaldruck


0 Kommentare

EG: WC DAMEN / MAROINE DIB


0 Kommentare

EG: EINGANG KARAJANPLATZ / BENJAMIN HEISENBERG



Alle Arbeiten stammen aus der Berliner Ausstellung "Stabile Seitenlage",

mehr lesen 0 Kommentare

EINGANG KARAJANPLATZ / FABIAN MARCACCIO



Conjectures For a Perpetual paint zone - FM 1994 - Tusche auf Pergamentpapier

mehr lesen 0 Kommentare

NEBEN 414 / JULIUS DEUTSCHBAUER



Ohne Titel (Hund) 1988 – Ölkreide & Furnier

mehr lesen 0 Kommentare

EG: RECEPTION / IRENE ANDESSNER



Portrait von Irene Andessner als Milli Stubel-Orth - Leuchtkasten.

Die Selbstinszenierung mit Rollenspiel tritt an die Stelle des gemalten Selbstporträts.

mehr lesen 0 Kommentare

EG: ABGANG ZUM WEINARCHIV / SONG YONGPING



m Gastatelier des Landes Salzburg ist derzeit der chinesische Künstler Song Yongping. Er unterrichtet an einer renommierten Kunstuniversität in Peking.

mehr lesen 0 Kommentare

EG: ABGANG WEINARCHIV / CONSTANTIN LUSER



Luser wurde einer breiteren Öffentlichkeit bekannt mit Zeichnungen, die nicht selten den feinteiligen Konstruktionsplänen eines Industrieproduktes ähneln, was wiederum auf seine Biografie verweist: er ist Absolvent des Grazer Fachhochschullehrgangs "Industrial Design".

mehr lesen 0 Kommentare

EG: WC HERREN / DANTE ALIGHIERI



Die göttliche Komödie
Nel mezzo del cammin di nostra vita
mi ritrovai per una selva oscura
ché la diritta via era smarrita.
Ahi quanto a dir qual era è cosa dura
esta selva selvaggia e aspra e forte
che nel pensier rinova la paura!
Tant'è amara che poco è più morte;
ma per trattar del ben ch'i' vi trovai,
dirò de l'altre cose ch'i' v'ho scorte.
Io non so ben ridir com'i' v'intrai,
tant'era pien di sonno a quel punto
che la verace via abbandonai.

mehr lesen 0 Kommentare

EG: EINGANG KARAJANPLATZ / DAVID MOISES



Ein Impuls, der nichts als seine eingene Auslöschung bewirkt, ist das nicht sehr fatalistisch gedacht? Keine Evolution, keine Weiterentwicklung, keine Erlösung? Nur stures Verharren im Jetzt und Hier?

mehr lesen 0 Kommentare

EG: SCHANIGARTEN AUSSENGELÄNDE / ARMIN GÖHRINGER



Nachdem er anfänglich einige Arbeiten in Bronze angefertigt hatte, entdeckte Göhringer Holz als das geeignetere Material für seine Zwecke. Der Rohstoff ist in seiner Heimat im Schwarzwald leicht zugänglich und erlaubt ein schnelles und impulsives Arbeiten.

mehr lesen 0 Kommentare

EG: BAR / MICHAEL SAMUELS



THIS MUCH I KNOW 2015

mehr lesen 0 Kommentare

EG: BAR WINDFANG / HONEY & BUNNY


0 Kommentare

EG: BAR / TOBIAS REHBERGER



Alkohol und Nikotin
rafft die halbe Menschheit hin.
Aber ohne Schnaps und Rauch
stirbt die andere Hälfte auch.

mehr lesen 0 Kommentare

EG: BAR / BJØRN MELHUS


0 Kommentare

EG: EINGANG GETREIDEGASSE / BRIGITTE KOWANZ


LIGHT IS WHAT WE SEE.


0 Kommentare